MAIN-PAGE

[Home |1968 |1969 |1970 |1971 |1972 |1973 |1975 |1977 |1979 |1980 |Outtakes ]

1968 - 1st US Tour

1/3

Alpha & Omega*

Alpha.gif - 11,28 K

Date: 30. December 1968, 1st US Tour
Venue: Gonzaga University, Spokane, Washington USA
Label: RSR/International (Rock Solid Records)
Deluxe Gatefold 4 LP-Set, AWESOME!!!
Aufnahme: LP, Audience Recording, zusammen mit dem Concert vom 24.July 1977 in Oakland (dem letzten Gig in den USA)
original 4 LP-Set awesome :-)
Track List:  The Train kept a rollin, I canīt quit you, As long as I have You, How many more times, Fresh Garbage, Pats Delight 
Hinweis: Auf dem Cover steht fälschlicher Weise Denver 1968 ! Für mich ist es die einzige bekannte Veröffentlichung eines Livekonzertes von 1968, Die LP ist nicht komplett! Das komplette Konzert gibt es als CD ( Gonzaga ī68 ). Die Aufnahme der LP ist einigermaßen gut hörbar, die CD wurde überarbeitet und klingt um einiges besser. Schon wegen des frühen Zeitpunkts der Aufnahme unbedingt empfehlenswert.
Konzert :Ein rauher kompakter Set. Plant ist absolut in Topform und hat keine Schwierigkeiten auch in den höchsten Tonlagen sauber zu singen. Absolut tightes Zusammenspiel der ganzen Band, Schade das bis jetzt noch kein Tape des kompletten Konzerts auf dem Markt ist. Kauft die CD wenn ihr könnt.
 

 

Live at Gonzaga 1968

gonzaga.jpg - 5,08 K

Date: December  30, 1968, 1st US Tour
Venue: Gonzaga University, Spokane, Washington USA
Label: Debut, 1CD
Sound M -Aud 6
Aufnahme: CD, Audience Recording, Jo das ist sie ! Kaufen Kaufen Kaufen !!!
Track List:  The Train kept a rollin, I canīt quit you, As long as I have You, Dazed & Confused, White Summer, How many more times, Pats Delight
 

 

Lifetime Guarantee

Date: December  30, 1968, 1st US Tour
Venue: Gonzaga University, Spokane, Washington USA
Label: Empress Valley, 1CD
Sound M -Aud 7
GREAT upgrade
from original unedited Master
great artwork with original Photo from the Master-Cassette
Track List:  The Train kept a rollin, I canīt quit you, As long as I have You, Dazed & Confused, White Summer, How many more times, Pats Delight